Peter Brötzmann in Weikersheim

Wie wir soeben – eher durch Zufall – erfahren haben, gastiert die Saxophon-Ikone Peter Brötzmann mit einem Solo-Gig am Sonntag, 15. Januar 2023 um 18.00 Uhr im Club W71 Weikersheim.

Peter Brötzmann ist seit den 60er Jahren mit seinem unverkennbaren Ton unbeirrt seinen Weg gegangen. Sein hochenergetisches Spiel ist weltweit bekannt. Für Aufsehen sorgte seine Soloplatte „I Surrender, Dear“, da er darauf von einer anderen Seite zu hören ist. Er schreibt: „Wenn ich im Wald spaziere oder durch eine Stadt schlendere, pfeife ich immer Stücke, die ich mein ganzes Leben im Kopf hatte.“ Das sind Stücke wie „Lover come back to me“, „Lady sings the Blues“ und andere Jazzklassiker, die sich Peter Brötzmann da auf ganz eigene Weise zu eigen macht.
Wir sind ja der Meinung, dass man Peter Brötzmann schon immer verkannt hat, wenn man in ihn nur den harten Knochen mit dem durchdringenden, markerschütternden Ton gesehen hat. Den BRÖTZmann. Seine gewaltigen Töne hatten schon immer auch den Blues. Das war nicht nur Wut und Aufschrei, das war auch Schmerz und Anteilnahme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: